Helferkreis Asyl Ottobrunn / Hohenbrunn  

Helferkreis Asyl Ottobrunn/Hohenbrunn



Fortbildungen und Veranstaltungen


Aktueller Hinweis


Die folgenden Veranstalter bieten derzeit diverse Kurse zu den Themen Migration, Asyl und Integration an:

Einzelne Veranstaltungen


Datum Veranstaltung Ort
 Di., 12.12.2017 
18.00-20.00 Uhr 
Innere Mission München (Interkulturelle Akademie der Inneren Mission)
Sicheres Herkunftsland Afghanistan?  
Für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit: Abschiebungen nach Afghanistan sind in Deutschland ein umstrittenes Thema, da die Sicherheitslage im Lande zunehmend prekärer wird. Der Frage, warum Menschen Afghanistan verlassen und was sie bei einer Rückkehr in die Heimat erwartet, soll in diesem Vortrag nachgegangen werden.
Innere Mission München
Landshuter Allee 40,
80637 München
 Mi., 13.12.2017 
18.00-20.00 Uhr 
Innere Mission München (Interkulturelle Akademie der Inneren Mission)
Junge Flüchtlinge in Ausbildung bringen  
Einen Großteil der nach München geflüchteten Menschen machen Jugendliche und junge Erwachsene im Ausbildungsalter aus. Anderseits bleiben in einigen Münchner Betrieben Ausbildungsstellen unbesetzt. Maria Prem und Dr. Viola Hörbst zeigen, wie man junge Flüchtlinge und Ausbildungsbetriebe zusammen bringen kann und beantworten Ihre Fragen.
Innere Mission München
Landshuter Allee 40,
80637 München
 Do., 14.12.2017 
19.15-20.15 Uhr 
Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für den Nahen und Mittleren Osten
Basiswissen Islam 13 - Der Koran, Gewalt im Koran - und wie damit umgehen?
Prof. Dr. Andreas Kaplony (LMU, München)
Eine Vortragsreihe für die breite Bevölkerung (öffentlich und unentgeltlich).
Hauptgebäude der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, Audimax (A030)
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München
 Do., 15.01.2018 
18.00-20.00 Uhr 
Innere Mission München (Interkulturelle Akademie der Inneren Mission)
Frauenspezifische Fluchtgründe  
Für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit: Frauen haben häufig andere Fluchtgründe als Männer. Frauen fliehen in den allermeisten Ländern vor privater Verfolgung und trauen sich oft nicht darüber zu sprechen. Dazu gehören geschlechtsspezifische Verfolgungsgründe wie Mädchen- und Frauenhandel, weibliche Genitalverstümmelung und Zwangsverheiratung, oder sie müssen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung ihr Heimatland verlassen.
Innere Mission München
Landshuter Allee 40,
80637 München
 So., 21.01.2018 
14.00-17.00 Uhr 
Münchner Bildungswerk MEINE-DEINE-EINEWELT
Die Welt ist bunt – Kunst verbindet. Gemeinsames Malen im Atelier Botanikum   (Flyer)
Wir freuen uns auf Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Fluchthintergrund in einem kreativen Umfeld.
Botanikum,
Feldmochinger Str. 79
80993 München
 Mi., 21.02.2018 
18.00-19.30 Uhr 
Innere Mission München (Interkulturelle Akademie der Inneren Mission)
Mini-Sprachkurs Dari / Farsi  
Für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit: Eine Einführung in die Sprache für Ehrenamtliche, die in der Flüchtlingshilfe tätig sind. Es handelt sich um zwei aufeinander aufbauende Termine, die am 21. und am 28. Februar 2018 stattfinden.
Innere Mission München
Landshuter Allee 40,
80637 München
 Di., 12.03.2018 
18.00-20.00 Uhr 
Innere Mission München (Interkulturelle Akademie der Inneren Mission)
Flucht aus Afrika - Ursachen und Hintergründe  
Für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit: So unterschiedlich die afrikanischen Länder sind, aus denen Menschen nach Deutschland kommen, so unterschiedlich sind die Fluchtursachen. Im Vortrag geht es sowohl um die aktuellen wirtschaftlichen und politischen Zustände in den Hauptfluchtländern, als auch um die Frage, wie es überhaupt zu diesen Situationen kommen konnte. Auch Lösungsvorschläge, wie der Marshallplan mit Afrika, die derzeit in der Politik diskutiert werden, sind Thema.
Innere Mission München
Landshuter Allee 40,
80637 München





Web-Seiten von Veranstaltern / Web-Seiten mit Zusammenstellungen




© 2017 Helferkreis Asyl Ottobrunn/Hohenbrunn Bildnachweis         Impressum